Ihr lokaler Ansprechpartner in

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Persönliche Angaben

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus

Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail-Adresse an.

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus

Zu welchem Thema können wir Ihnen behilflich sein?

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus

/ 350 Zeichen

Bitte beachten Sie die maximale Zeichenlänge.

* Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus

Bitte akzeptieren Sie unseren Datenschutz.

Ihre Anfrage konnte leider aufgrund eines Systemfehlers nicht gesendet werden. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Laden
Leider wurden keine Ergebnisse gefunden.
Alle Ergebnisse zum Suchbegriff

Neue Maßstäbe für die Mobilität der Zukunft


13.06.23

St. Valentin (Österreich), Uzwil (Schweiz), 13. Juni 2023 – Als Technologieführer in den Bereichen Druckgusslösungen und Kunststoffmaschinenbau setzen Bühler und ENGEL Maßstäbe für die Trends in der Automobilwelt. Die steigende Nachfrage der Automobilindustrie nach größeren und komplexeren Teilen, erfordert neue Produktionsprozesse und ist eine Herausforderung für die Kundinnen und Kunden beider Unternehmen. Bühler und ENGEL bilden Synergien und verwirklichen dadurch Innovationen – wie die Megacasting-Lösung Bühler Carat 840, welche im Rahmen des Bühler Open House Events bei ENGEL präsentiert wird.

Die globale Automobilindustrie befindet sich in einem tiefgreifenden Wandel, angetrieben durch die Notwendigkeit einer nachhaltigeren Mobilität. Zentral ist, für die damit verbundenen Herausforderungen die richtigen Antworten zu finden.

Bühler und ENGEL nehmen eine Schlüsselrolle in der Gestaltung dieses Wandels ein. Energieeffizienz in der Produktion, neue Antriebskonzepte, Flexibilität bei Design und Produktion und vor allem deutliche Gewichtsreduktionen sind dafür wesentliche Eckpfeiler. Leichtbaumaterialien wie Kunststoff und Aluminium werden bei den Entwicklungen neuer Lösungen weiter an Bedeutung gewinnen. Um diese Ziele zu erreichen, braucht es neue Technologien, Verfahren und erfolgreiche Kooperationen.

30-jährige Partnerschaft ENGEL / Bühler

Der österreichische Maschinenbauer ENGEL ist einer der weltweit grössten Hersteller von Kunststoff-Spritzgießmaschinen, der Schweizer Technologiekonzern Bühler einer der weltweit führenden Anbieter von Druckgusslösungen. Mit über 90 Jahren Erfahrung in der Herstellung von Anlagen für den Aluminium- und Magnesium-Druckguss ist Bühler tief in der Industrie verwurzelt und vereint Innovationsgeist mit der Erfahrung aus tausenden Anwendungen.

Der Bau von Spritzgießgroßanlagen mit einer Schließkraft von 5.000 Tonnen und mehr ist eine Kernkompetenz von ENGEL. Als Innovationsführer bei Spritzgießprozessen treibt das Unternehmen Entwicklungen in diesem Bereich an.

Gemeinsam schaffen beide Unternehmen Lösungen mit Mehrwert, die es Kundinnen und Kunden in der Automobilindustrie und darüber hinaus ermöglicht, den Wandel in der Industrie mitzugehen.

«Wir sind sehr stolz auf die erfolgreiche und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Bühler seit mittlerweile 30 Jahren. Als global agierende Familienunternehmen verbinden uns gleiche Werte und Ziele. Darauf aufbauend können wir Synergien nutzen und Innovationen schneller vorantreiben. Die Bühler Open House Tage im ENGEL-Werk St. Valentin mit der Präsentation der Carat 840 sind ein sichtbares Zeichen dafür», sagt Stefan Engleder, CEO der ENGEL Unternehmensgruppe.

Für Stefan Scheiber, CEO der Bühler Group, ist die gemeinsame Veranstaltung ebenfalls ein wichtiges Signal. «Wir freuen uns sehr, bei ENGEL zu Gast zu sein. Eine drei Jahrzehnte anhaltende gute Partnerschaft, in der man sich gegenseitig befruchtet und gemeinsam erfolgreich sein kann, erfüllt uns mit Stolz. Ebenso ist es großartig, dass wir unsere Carat 840 und die damit verbundene zukunftsweisende Richtung für viele Bereiche der Automobilindustrie präsentieren können.»

Bühler Megacasting-Lösungen mit Schließeinheiten gebaut bei ENGEL

Bühler und ENGEL arbeiten im Bereich Druckguss bereits seit Jahrzehnten zusammen. Für die von Bühler entwickelten Megacasting-Anlagen werden die Schließeinheiten von ENGEL gebaut. Das große Know-how von ENGEL beim Bau von Großanlagen ergänzt die innovativen Lösungen von Bühler.

Mit der Nutzung der Synergien in den unterschiedlichen Kernkompetenzen beider Unternehmen sind damit immer neue Lösungen im Druckguss möglich. «Die Umsetzung der Schließeinheiten für die aktuell grössten Maschinen im Portfolio von Bühler – die Bühler Carat 920, die in unserem ENGEL-Werk in Asien gebaut wurde, sowie die Bühler Carat 840 in St. Valentin – sind für uns Meilensteine, auf die wir sehr stolz sind», unterstreichen Stefan Engleder und Franz Füreder, Leiter Business-Unit Automotive bei ENGEL, die Bedeutung der Zusammenarbeit mit Bühler.

Auch Cornel Mendler, Managing Director Die Casting bei Bühler, stimmt dem zu. Für ihn ist die gemeinsame Präsentation beider Unternehmen ein starkes Zeichen. «Die Kooperation mit ENGEL und unser gemeinsames Streben nach innovativen Lösungen für die Zukunft kann Großes und Kraftvolles schaffen – ein Sinnbild dafür ist die Carat 840.»

Dass zwei große Player am Markt gemeinsam auftreten, ist eine klare Positionierung und unterstreicht die gute und langjährige Partnerschaft.

Kundinnen und Kunden beider Unternehmen können sich am Bühler Megacasting unveiled Open House und den ENGEL Mobility Days von dem Erfolg der Partnerschaft überzeugen, die Carat 840 aus der Nähe sehen und an verschiedenen Vorträgen mehr zu den Kernkompetenzen von Bühler und ENGEL erfahren.

Das ENGEL Großmaschinenwerk in St. Valentin, Österreich (Bild: ENGEL)

Neue Anwendungen in der Mobilität erfordern zum Teil besonders große Spritzgießmaschinen. ENGEL baut Megamaschinen mit Schließkräften von über 10.000 Tonnen. Im Bild zu sehen eine Spritzgießmaschine mit einer Schließkraft von 8200 Tonnen (Bild: ENGEL)

Die Carat 840, welche am Bühler Megacasting unveiled Event bei ENGEL präsentiert wird, hat eine Höhe von 7,6 Meter und hat eine Grundfläche von rund 160 Quadratmetern. Sie kann innerhalb von Millisekunden über 200 Kilogramm flüssiges Aluminium in die Form spritzen. Auf der Megacasting-Lösung mit Schließkräften von bis zu 92 000 kN werden typischerweise große Karosserieteile produziert. (Bild: Bühler)

Bühler liefert die komplette Druckgießzelle einschließlich Peripheriegeräte. Zusammen mit Partnern kann Bühler die gesamte Wertschöpfungskette vom Aluminiumbarren bis hin zur Weiterverarbeitung der Teile abdecken. (Bild: Bühler)

Katharina Wuschko

Head of Group Communications

+43 50 620 72085

Presse Kontakt

Wir stehen Ihnen für weitere Informationen und Fragen gerne zur Verfügung.
Presse kontaktieren

Schreiben Sie uns

Das ENGEL Team steht Ihnen mit umfassendem Know-how rund um das Thema Spritzgießen gerne zur Verfügung.

Ihr Browser ist veraltet.

Der Internet Explorer wird nicht mehr unterstützt. Bitte wechseln Sie auf einen aktuellen Browser, um engelglobal.com in vollem Umfang nutzen zu können.