Ihr Browser ist veraltet.

Der Internet Explorer wird nicht mehr unterstützt. Bitte wechseln Sie auf einen aktuellen Browser, um engelglobal.com in vollem Umfang nutzen zu können.

Ihr lokaler Ansprechpartner in

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Persönliche Angaben

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus

Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail-Adresse an.

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus

Zu welchem Thema können wir Ihnen behilflich sein?

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus

/ 250 Zeichen

Bitte beachten Sie die maximale Zeichenlänge.

* Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus

Bitte akzeptieren Sie unseren Datenschutz.

Ihre Anfrage konnte leider aufgrund eines Systemfehlers nicht gesendet werden. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Laden
Leider wurden keine Ergebnisse gefunden.
Alle Ergebnisse zum Suchbegriff
Grafik zeigt Lehrlinge von ENGEL vor einer Spritzgießmaschine

Lehrlinge

ENGEL begleitet und unterstützt dich beim Start deiner beruflichen Laufbahn. Als Österreichs größter Maschinenbauer liegt es uns am Herzen, unser Know-how an die nächste Generation weiterzugeben. Deine Talente und Begeisterungsfähigkeit sind uns wichtig. Schon in der Lehrwerkstätte fertigst du Werkstücke für die laufende Produktion.

Video zeigt Einblicke zur Lehre bei ENGEL
Benefits für Lehrlinge

Globale Lehrlingsausbildung

Wir bilden Lehrlinge in Österreich, Deutschland, China und Tschechien aus. Die Besten haben die Chance, wertvolle Auslandserfahrung zu sammeln.

Aus- und Weiterbildungsangebote

Neben deiner Berufsausbildung kannst du bei uns auch die Matura und zahlreiche Weiterbildungen absolvieren.

Leistungsorientierte Bezahlung

Lehrlinge erhalten zusätzliche Prämien für besondere Leistungen in der Ausbildung, der Schule oder bei Bewerben.

Melde dich jetzt zum Schnuppern an!

Einblicke zur Lehre bei ENGEL

Video zeigt Einblicke zur Lehre bei ENGEL
ENGEL Lehre – Welche Berufe wir bieten

Nur wenn du einen Beruf wählst, der zu dir passt, kannst du deine Talente wirklich nutzen. Flexibilität und Lernbereitschaft sind Wegbereiter für ein erfolgreiches Berufsleben. Bei ENGEL kannst du Experte in deinem erlernten Beruf werden und dich deinen Fähigkeiten und Stärken entsprechend weiterentwickeln.

Mechatronik – Automatisierungstechnik
Grafik zeigt Lehrberuf Mechatronik Automatisierungstechnik

Als Mechatroniker führst du Bauteile, Komponenten und Systeme der Mechanik und Elektronik zusammen. Dabei verbindest du Maschinen (Hardware) mit elektrischen und elektronischen Bauteilen (Software). Du nimmst Anlagen in Betrieb, stellst deren Funktionen ein, programmierst und bedienst sie. Dies erfordert handwerkliches Geschick, gute Problemlösungs- und Kombinationsfähigkeit, EDV-Kenntnisse und technisches Verständnis.
Dauer: 3,5 Jahre
Berufsschule: 3 x 10 und 1 x 5 Wochen in Linz

Metalltechnik – Zerspanungstechnik
Grafik zeigt Lehrberuf Metalltechnik Zerspanungstechnik

Als Metalltechniker in der Zerspanungstechnik bist du mit der Planung, Herstellung und Bearbeitung von Werkstücken beschäftigt: Bohren, Fräsen, Drehen, Feilen oder Schleifen. Deine Aufgabe ist es eine CAD-Konstruktionszeichnung in ein Fertigungsprogramm zu übernehmen und das geplante Werkstück mittels CNC-Werkzeugmaschine zu fertigen. Wenn dich der Werkstoff Metall fasziniert, du genau und ordentlich arbeitest, dann ist das dein Beruf.
Dauer: 3,5 Jahre
Berufsschule: 3 x 10 und 1 x 5 Wochen in Steyr

Metalltechnik – Maschinenbautechnik
Grafik zeigt Lehrberuf Metalltechnik Maschinenbautechnik

Als Metalltechniker Maschinenbau baust du Maschinen und Produktionsanlagen zusammen und stellst Ersatzteile her. Du setzt verschiedenste Einzelteile zu einem funktionsfähigen Ganzen zusammen, überprüfst und stellst die Maschine ein und nimmst sie in Betrieb. Außerdem bist du für die Wartung und Reparatur verantwortlich: Als Maschinenbautechniker arbeitest du in einem breiten Betätigungsfeld, in Werkshallen sowie auf Baustellen.
Dauer: 3,5 Jahre
Berufsschule: 3 x 10 und 1 x 5 Wochen in Schärding

Kunststofftechnik
Grafik zeigt Lehrberuf Kunststofftechnik

Als Kunststofftechniker eignest du dir ein fundiertes Wissen der chemischen und physikalischen Eigenschaften von Kunststoffen an. Deine Aufgabe besteht darin Maschinen- und Produktionsanlagen zu bedienen, Herstellungsverfahren zu entwickeln und Prüfmethoden auszuarbeiten. Dein Arbeitsbereich ist daher sehr breit gefächert und reicht von Beratung, Prüfung, Forschung, Entwicklung und Produktion bis hin zu betriebswirtschaftlichen Tätigkeiten.
Dauer: 4 Jahre
Berufsschule: 4 x 10 Wochen in Steyr

Werkstofftechnik
Grafik zeigt Lehrberuf Werkstofftechnik

Als Werkstofftechniker entnimmst du Proben, führst Prüfverfahren durch und dokumentierst sie, um die Materialeigenschaften zu verbessern. Du testest die Werkstoffe z. B. auf ihre Härte, Belastbarkeit und Hitzebeständigkeit. Das kann durch Zug-, Dehn-, Druck- und Zerreißproben oder auch durch zerstörungsfreie Methoden, wie Mikroskopieren, Röntgen und Ultraschall erfolgen.
Dauer: 3,5 Jahre
Berufsschule: 3 x 10 und 1 x 4 Wochen in Knittelfeld /Stmk.

Konstruktion Maschinenbau
Grafik zeigt Lehrberuf Konstrukteur Maschinenbau

Als Konstrukteur mit dem Schwerpunkt Maschinenbau entwirfst, planst und baust du Anlagen. Hier sind Kreativität und ein ausgezeichnetes technisches Verständnis gefragt! Es geht darum, Kundenwünsche perfekt umzusetzen und eine optimale Lösung zu finden. Du arbeitest in der Entwicklung, Konstruktion oder auch in der Fertigungsvorbereitung und nutzt für die Berechnung, Zeichnung und Simulation spezielle CAD-Softwareprogramme.
Dauer: 4 Jahre
Berufsschule: 4 x 10 Wochen in Linz

Betriebslogistik
Grafik zeigt Lehrberuf in Betriebslogistik

Als Betriebslogistiker bist du dafür verantwortlich, dass die richtigen Güter in der richtigen Menge und Qualität zur richtigen Zeit zu den richtigen Kosten am Bestimmungsort sind. Du organisierst die Arbeitsabläufe und dokumentierst diese. Dein Arbeitsbereich ist eine wichtige Schnittstelle zwischen Lager und Verwaltung sowie zwischen Lieferanten, Produktion und Kunden deines Unternehmens.
Dauer: 3 Jahre
Berufsschule: 3 x 10 Wochen in Ried im Innkreis

Applikationsentwicklung - Coding
Grafik zeigt Ausbildung Applikationsentwicklung Coding

Als Applikationsentwickler erarbeitest du Systemanforderungen und programmierst die entsprechenden Anwendungen. Benutzerfreundlichkeit spielt dabei eine wichtige Rolle. Du analysierst Daten und setzt Maßnahmen zur Datensicherheit um. Zusätzlich richtest du Schnittstellen ein, führst Tests durch und behebst Fehler. Auch die Schulung von Nutzern und die Wartung der Applikationen zählt zu deinen Aufgaben.
Dauer: 4 Jahre
Berufsschule: 4 x 10 Wochen in Linz

Informationstechnologie – Betriebstechnik
Grafik zeigt Lehrberuf Informationstechnologie    Betriebstechnik

Als IT-Techniker liegt es an dir, deine Kunden bzw. dein Unternehmen in Punkto EDV zu beraten und die vorhandene Kommunikationstechnologien bestens zu betreuen. Dazu zählen das Aufstellen, Installieren, Konfigurieren, Prüfen und Warten von Computern und Peripheriegeräten. Zudem bist du für die Auswahl und Betreuung von Hard- und Softwarelösungen zuständig. Dafür liest du auch technische Unterlagen und schulst Anwender.
Dauer: 3,5 Jahre
Berufsschule: 3 x 10 und 1 x 7 Wochen in Linz

Duale Akademie – Mechatronik (Automatisierungstechnik)
Grafik zeigt Duale Akademie in der Mechatronik Automatisierungstechnik

Die Duale Akademie bietet eine praxisorientierte Ausbildung für alle Maturanten und Berufsumsteiger. Die Ausbildungszeit ist kürzer als bei der klassischen Lehre. Mechatronik ist die Schnittstelle zwischen Mechanik, Elektronik und Informatik. Du erstellst Konstruktionszeichnungen am Computer, fertigst Bauteile, nimmst Maschinen in Betrieb und bist bei Montagearbeiten direkt bei unseren Kunden. Neben handwerklichem Geschick braucht es auch gute kommunikative Fertigkeiten.
Dauer: 2,5 Jahre

Duale Akademie – Großhandel
Grafik zeigt Ausbildung Duale Akademie im Großhandel

Die Duale Akademie bietet eine praxisorientierte Ausbildung für alle Maturanten und Berufsumsteiger. Die Ausbildungszeit ist kürzer als bei der klassischen Lehre. Als Großhändler ermittelst du den Warenbedarf, holst Angebote ein und bestellst die Ware. Mit deinem Produkt- und Fachwissen findest du die günstigste Einkaufsmöglichkeit. Kaufmännisches Interesse, organisatorisches Talent, sicheres Auftreten, Kommunikationsfähigkeiten und mathematisches Verständnis sind hier maßgeblich.
Dauer: 2 Jahre

Das sagen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Bild zeigt Konstrukteurin Maschinenbau bei ENGEL Austria

2015 die beste weibliche Auszubildende in einem technischen Lehrberuf zu sein: Darauf bin ich heute noch stolz. Nach der Lehre bei ENGEL habe ich eine fixe Anstellung als Konstrukteurin bekommen. Ich fühle mich sehr wohl. Hier werde ich gefordert und gefördert.

Sara Brandstetter, Konstrukteurin Maschinenbau bei ENGEL Austria
Bild zeigt Lehrlingsausbildner Elekrotechnik bei ENGEL Austria

Aufgrund meiner guten Leistungen während meiner Lehrzeit durfte ich ein Auslandspraktikum bei ENGEL in China absolvieren. Ich wurde dann Ausbilder in der globalen Lehrlingsausbildung und studiere nun berufsbegleitend. ENGEL unterstützt mich dabei, meine Ziele zu erreichen.

Christoph Anibas, Lehrlingsausbilder Elekrotechnik bei ENGEL Austria
Lehrlingsbroschüre zum Download
Bild zeigt Cover der Lehrlingsbroschüre von ENGEL
Lehrlingsbroschüre

Alle Informationen zur Lehre bei ENGEL kompakt zusammengefasst.

Bild zeigt Leiter globale Lehrlingsausbildung bei ENGEL
Du möchtest eine Lehre bei ENGEL starten?

Dann bewirb dich jetzt.

Gerne können wir ein individuelles Online-Infogespräch vereinbaren. Ich freue mich auf deine Anfrage unter werner.wurm@engel.at oder unter +43 50 620-75012.