Ihr Browser ist veraltet.

Der Internet Explorer wird nicht mehr unterstützt. Bitte wechseln Sie auf einen aktuellen Browser, um engelglobal.com in vollem Umfang nutzen zu können.

Ihr lokaler Ansprechpartner in

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Persönliche Angaben

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus

Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail-Adresse an.

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus

Zu welchem Thema können wir Ihnen behilflich sein?

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus

/ 250 Zeichen

Bitte beachten Sie die maximale Zeichenlänge.

* Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus

Bitte akzeptieren Sie unseren Datenschutz.

Ihre Anfrage konnte leider aufgrund eines Systemfehlers nicht gesendet werden. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Laden
Leider wurden keine Ergebnisse gefunden.
Alle Ergebnisse zum Suchbegriff

iQ hold control: Neuer Sollwertassistent verkürzt das Abmustern


20.06.22

Die iQ Produktfamilie von ENGEL erhält zur K 2022 Zuwachs. iQ hold control heißt der neue Sollwertassistent, der durch die automatische Ermittlung der optimalen Nachdruckzeit dem Prozesstechniker viel Zeit spart.

Die Nachdruckzeit gehört zu den qualitätsbestimmenden Parametern im Spritzgießprozess. Sie wird deshalb nach dem Rüsten eines Werkzeugs individuell eingestellt und in der Regel empirisch ermittelt. Diese so genannte Siegelpunktbestimmung braucht nicht nur viel Zeit, sondern auch viel Rohmaterial, da zunächst mehrere Bauteile gespritzt und im Qualitätslabor analysiert werden müssen. Der neue Nachdruckassistent von ENGEL nimmt dem Produktionspersonal diesen Aufwand ab und spart damit sowohl Zeit als auch Rohmaterial ein.

Basis für die automatische Berechnung der Nachdruckzeit ist einerseits die Werkzeugatmung und andererseits die Position der Plastifizierschnecke. iQ hold control analysiert beide Prozessgrößen und schlägt über die CC300 Spritzgießmaschinensteuerung schon nach wenigen Zyklen die optimale Nachdruckzeit vor. Bestätigt der Einrichter den Wert, kann die Produktion unmittelbar starten.

Da die Nachdruckzeit objektiv ermittelt wird, können auch weniger erfahrene Prozesstechniker bei einem Chargenwechsel mit nur einem Klick den Prozessparameter anpassen. Ein weiterer Effizienzgewinn ergibt sich, wenn die automatisch ermittelte optimale Nachdruckzeit niedriger liegt als die zu Beginn eingestellte. In diesen Fällen wird die Zykluszeit verkürzt. Zudem sinkt der Energiebedarf.

Produktion von Steckern macht Funktionsweise transparent

Die Besucher der K 2022 erleben am Messestand von ENGEL das neue iQ hold control in Aktion. Auf einer vollelektrischen e-mac Spritzgießmaschine werden Stecker für die Fahrzeugelektronik produziert. Die Maschine ist mit allen im inject 4.0 Programm von ENGEL verfügbaren Assistenzsystemen ausgerüstet. Diese lassen sich einzeln aktivieren und deaktivieren, damit die Messebesucher die Funktionsweise live verfolgen können. Dabei wird deutlich, wie bereits einzelne iQ Lösungen für die Herausforderungen der täglichen Spritzgießpraxis einen hohen Nutzen stiften. Die ENGEL Experten präsentieren verschiedene Szenarien, unter anderem zu den Fragen einer höheren Energieeffizienz oder konstanten Bauteilqualität, selbst wenn das Rohmaterial Qualitätsschwankungen unterliegt.

Das volle Potenzial ausschöpfen

Um im eigenen Betrieb zu testen, welche zusätzlichen Effizienz- und Qualitätspotenziale intelligente Assistenzsysteme eröffnen, bietet ENGEL alle iQ Systeme, darunter auch das neue iQ hold control, ab sofort als Testversion an. Für einen begrenzten Zeitraum wird eine Vollversion des gewünschten Assistenzsystems in der Maschinensteuerung aktiviert.

Mit der neuen Dienstleistung iQ boost unterstützt ENGEL seine Kunden bei der Auswahl, Implementierung und beim Einsatz von intelligenten Assistenzsystemen. Es werden verschiedene Pakete angeboten, die zum Beispiel Webinare und Inhouse-Trainings, anwendungstechnische Beratung und Versuche im ENGEL Technikum umfassen. Mit iQ boost macht es ENGEL seinen Kunden einfach, das volle Potenzial der digitalen Möglichkeiten auszuschöpfen.

ENGEL auf der K 2022: Halle 15, Stand C58

Markus Schertler

Geschäftsführer

Schreiben Sie uns

Das ENGEL Team steht Ihnen mit umfassendem Know-how rund um das Thema Spritzgießen gerne zur Verfügung.