Ihr lokaler Ansprechpartner in

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Persönliche Angaben

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus

Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail-Adresse an.

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus

Zu welchem Thema können wir Ihnen behilflich sein?

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus

/ 350 Zeichen

Bitte beachten Sie die maximale Zeichenlänge.

* Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus

Bitte akzeptieren Sie unseren Datenschutz.

Ihre Anfrage konnte leider aufgrund eines Systemfehlers nicht gesendet werden. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Laden
Leider wurden keine Ergebnisse gefunden.
Alle Ergebnisse zum Suchbegriff

Nordamerika stärkt ENGEL Global


06.05.24

Trotz der Abschwächung des Marktes für Spritzgießen zeigt ENGEL Nordamerika weiterhin Stabilität, auch in Zeiten von Unsicherheiten. Auf der NPE2024 in Orlando, Florida, demonstriert ENGEL sein Engagement, im Sinne seiner Kunden zu handeln und zu investieren, unter dem Motto „Vernetze dich mit den Lösungen von ENGEL“. Ziel ist es, Innovation und Erfolg gemeinsam zu fördern, indem wesentliche Elemente wie Maschinen, Lösungen, Technologien und Experten zusammengebracht werden.

„Wir erkennen die Herausforderungen, denen unsere Kunden gegenüberstehen, und haben unsere Präsenz auf der NPE2024 um drei grundlegende Säulen herum aufgebaut: die Bewältigung der Herausforderung qualifizierter Arbeitskräfte, unsere Kunden mit einem Portfolio an lagernden Standardmaschinen zu unterstützen und Pionierarbeit im nachhaltigen Spritzgießen zu leisten“, sagt Vanessa Malena, Präsidentin von ENGEL Americas. ENGEL Nordamerika bleibt optimistisch hinsichtlich der Zukunft. Dies wird durch neue Möglichkeiten bestärkt, die sich aus der erweiterten Kapazität in Mexiko und einem hohen Marktanteil in der Branche ergeben, zusammen mit einer noch weiter verbesserten Verkaufsstruktur bei ENGEL Global.

Vanessa Malena steigt zur Präsidentin der Amerikas auf: Ein strategischer Schritt für Wachstum und Innovation

Mit Beginn des neuen Geschäftsjahres von ENGEL im April 2024 wurden die Vertriebsstrukturen und internen Prozesse angepasst, um besser auf die Bedürfnisse der Kunden einzugehen. ENGEL hat weltweit drei Hauptregionen definiert: Amerika, Europa und Asien. Vanessa Malena übernimmt die Leitung für Amerika.

Die neue Vertriebsstruktur zielt darauf ab, den Vertretern besseren Support zu bieten, indem sie direkten Zugang zu den Geschäftsentwicklungsteams in ihren jeweiligen Regionen erhalten.

"Ich freue mich sehr, die Leitung dieser neu konsolidierten Region zu übernehmen, die ganz Amerika umfasst, einschließlich der Vereinigten Staaten, Kanadas, Mexikos und Südamerikas", sagt Vanessa Malena. "Es ist sowohl eine Ehre als auch eine Verantwortung, als Präsidentin der Region Amerika zu dienen, eine Rolle, die ich mit ganzem Herzen annehme. Als führende Frau in der traditionell von Männern dominierten Kunststoffindustrie bin ich stolz darauf, ein Vorbild zu sein und andere zu inspirieren, Barrieren zu durchbrechen und Vielfalt und Inklusion zu fördern."

Starker globaler Partner mit lokaler Präsenz

Die Kunststoffindustrie sieht sich einer sehr schwierigen Zeit gegenüber, mit einem zunehmend schrumpfenden Markt und einer wachsenden Zahl von Wettbewerbern. ENGEL gewinnt weiterhin neue Kunden und hält gleichzeitig bestehende. Der Erfolg von ENGEL liegt nicht nur im Verkauf von Spritzgießmaschinen und Automatisierungslösungen, sondern auch im After-Sales-Service, der die Erwartungen übertrifft. Die Verbesserung der Position von ENGEL ist auf seine internationale Produktionsplattform zurückzuführen, die dank der bedeutenden Diversifikation in verschiedenen Endmärkten gestärkt wurde.

Mit Wurzeln, die bis zur Gründung in Schwertberg, Österreich, im Jahr 1945 zurückreichen, bleibt ENGEL ein europäisches Familienunternehmen, das nun in der vierten Generation geführt wird. Eigenfinanzierte Projekte unterstreichen die finanzielle Unabhängigkeit und das Engagement für nachhaltiges Wachstum. Mit einer strategischen Langzeitvision und Initiativen zur Marktentwicklung pflegt ENGEL dauerhafte Partnerschaften mit seinen Kunden, wobei der gemeinsame Erfolg und langfristige Zusammenarbeit im Vordergrund stehen.

Der amerikanische Hub bietet ein ideales Kundenerlebnis

Das Unternehmen zielt darauf ab, optimale Strukturen für Vertrieb, Logistik und Produktion für jede der drei Hauptregionen zu etablieren: Europa, Asien und Amerika. „Die Philosophie von ENGEL ist es, unsere Produktionsstätten in der Nähe unserer Kunden zu haben“, sagt Stefan Engleder, CEO der ENGEL Gruppe. „Dieses Konzept der Dezentralisierung war ein kritischer Faktor für unseren Erfolg als globaler Branchenführer und ist jetzt aktueller denn je.“

 ENGEL startete 2023 die Produktion von Maschinen in der bestehenden Niederlassung in Querétaro, Mexiko. Eine der Maschinen dieser Produktionslinie, eine vollelektrische e-mac, wurde bereits im November desselben Jahres auf der Messe Plastimagen gezeigt. Die Auslieferung dieser Maschinen an mexikanische Kunden hat begonnen und zeigt ENGELs Engagement, auf sich ändernde Marktanforderungen einzugehen.

„Wir sind zuversichtlich, dass die Kunden in Nord-, Mittel- und Südamerika von der Kapazität und Erfahrung profitieren werden, die diese Expansion bietet“, sagt Vanessa Malena, Präsidentin von ENGEL Amerikas. „Sie ist darauf ausgelegt, die echte Zusammenarbeit mit unseren Kunden und innerhalb des ENGEL-Teams weiter zu verbessern.“ Das hinzugefügte Volumen in Mexiko ergänzt auch die Präsenz der gut etablierten nordamerikanischen Niederlassung. Außerdem hat ENGEL kürzlich seine Kapazitäten in York, Pennsylvania, erweitert, indem es dort sein Zentrum für kundenspezifische Automatisierung erweitert und auch sein Büro und Technologiezentrum in Corona, Kalifornien, renoviert hat.

"Ich freue mich sehr, die Leitung dieser neu konsolidierten Region zu übernehmen, die ganz Amerika umfasst, einschließlich der Vereinigten Staaten, Kanadas, Mexikos und Südamerikas", sagt Vanessa Malena. (Foto: ENGEL)

Mit Wurzeln, die bis zur Gründung in Schwertberg, Österreich, im Jahr 1945 zurückreichen, bleibt ENGEL ein europäisches Familienunternehmen, das nun in der vierten Generation geführt wird. (Foto: ENGEL)

Die Vertriebs- und Serviceniederlassung von ENGEL in Mexiko befindet sich in Querétaro. (Foto: ENGEL)

Tobias Neumann

Public Relations Manager

+43 50 620 73807

Presse Kontakt

Wir stehen Ihnen für weitere Informationen und Fragen gerne zur Verfügung.
Presse kontaktieren

Schreiben Sie uns

Das ENGEL Team steht Ihnen mit umfassendem Know-how rund um das Thema Spritzgießen gerne zur Verfügung.

Ihr Browser ist veraltet.

Der Internet Explorer wird nicht mehr unterstützt. Bitte wechseln Sie auf einen aktuellen Browser, um engelglobal.com in vollem Umfang nutzen zu können.