Ihr lokaler Ansprechpartner in

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Persönliche Angaben

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus

Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail-Adresse an.

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus

Zu welchem Thema können wir Ihnen behilflich sein?

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus

/ 350 Zeichen

Bitte beachten Sie die maximale Zeichenlänge.

* Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus

Bitte akzeptieren Sie unseren Datenschutz.

Ihre Anfrage konnte leider aufgrund eines Systemfehlers nicht gesendet werden. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Laden
Leider wurden keine Ergebnisse gefunden.
Alle Ergebnisse zum Suchbegriff

Veränderung in der Geschäftsführung der ENGEL Unternehmensgruppe


29.06.23

Mit dem Ruhestand von Joachim Metzmacher rückt ab 1. Juli 2023 Gerhard Stangl, bisher Geschäftsbereichsleiter Produktion im Großmaschinenwerk St. Valentin,
in die Geschäftsführung auf. Er übernimmt als Chief Production Officer (CPO) die Produktionsagenden der ENGEL Unternehmensgruppe.

Joachim Metzmacher, Geschäftsführer Produktion, verlässt nach 17 Jahren
das Unternehmen, um seinen Ruhestand anzutreten. In seiner Funktion als CPO begleitete er in den vergangenen Jahren unter anderem das größte Investitionsprogramm in der Unternehmensgeschichte. Mehr als 375 Mio. Euro wurden in den Ausbau und die Modernisierung der weltweiten Produktionswerke investiert.
„Wir danken Herrn Metzmacher für die exzellente und sehr erfolgreiche Arbeit der vergangenen Jahre und wünschen ihm alles Gute für den neuen Lebensabschnitt“,
so Stefan Engleder, CEO der ENGEL Unternehmensgruppe.

Zum 1. Juli 2023 folgt Gerhard Stangl, bisher Geschäftsbereichsleiter Produktion im Großmaschinenwerk St. Valentin, als CPO in die Geschäftsführung
der ENGEL Unternehmensgruppe nach. „Wir freuen uns, mit Gerhard Stangl einen langjährigen Mitarbeiter mit umfassender Führungserfahrung in der Produktion für die Geschäftsführung zu gewinnen“, so Stefan Engleder.

Gerhard Stangl studierte Maschinenbau an der Technischen Universität in Wien und startete 2006 als Geschäftsbereichsleiter Produktion für Klein- und Mittelmaschinen im Werk Schwertberg. Anschließend wechselte er in das Großmaschinenwerk nach
St. Valentin und kehrt nun ins Stammwerk nach Schwertberg zurück.

Katharina Wuschko

Head of Group Communications

+43 50 620 72085

Presse Kontakt

Wir stehen Ihnen für weitere Informationen und Fragen gerne zur Verfügung.
Presse kontaktieren

Schreiben Sie uns

Das ENGEL Team steht Ihnen mit umfassendem Know-how rund um das Thema Spritzgießen gerne zur Verfügung.

Ihr Browser ist veraltet.

Der Internet Explorer wird nicht mehr unterstützt. Bitte wechseln Sie auf einen aktuellen Browser, um engelglobal.com in vollem Umfang nutzen zu können.